29.02.2024
1 Foto

Unfall in Neu-Lohn: Internistischer Notfall wahrscheinlich

Bei einem Unfall auf der Aldenhovener Straße ist am Mittwochnachmittag (28. Februar) mindestens eine Person verletzt worden. Ein 75-jähriger Fahrer aus Eschweiler kam – vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalls – von seiner Spur ab und kollidierte im Gegenverkehr mit dem Wagen einer 50-jährigen Eschweilerin. Sie wurde bei dem Unfall nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt. Ob und wie schwer der 75-Jährige bei dem Unfall verletzt wurde, ist derzeit noch unklar. Beide Personen wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 75-Jährige hatte vor dem Unfall bereits ein geparktes Fahrzeug in der Ortslage Neu-Lohn touchiert und seine Fahrt fortgesetzt.

Die Aldenhovener Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme für den Verkehr gesperrt werden. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Redaktion