21.11.2023
6 Fotos

Volkstrauertag: Würdigung der Opfer von Kriegen

Am vergangenen Samstag fand im Eschweiler Rathaus die zentrale Gedenkfeier zum Volkstrauertag statt. Bürgermeisterin Nadine Leonhardt und die Anwesenden gedachten den Opfern und den Gefallenen der Kriege. Als Gastrednerin bereicherte Michaela Silbernagel, Schulleiterin der Realschule Patternhof, die Gedenkveranstaltung mit wertvollen Worten. Die würdige Atmosphäre wurde von einem Schüler der Liebfrauenschule musikalisch untermalt. Zusätzlich trugen Schüler des Städtischen Gymnasiums Gedichte und einen Gedankenimpuls vor, der die Tiefe des Anlasses unterstrich.

Im Anschluss an die Beiträge fand ein Schweigemarsch mit der St. Sebastianus-Schützenbrüderschaft 1330 Eschweiler-Mitte zum Ehrenmal im Stadtgarten an der Marienstraße statt. Dort erfolgte die Totenehrung und Kranzniederlegung durch Bürgermeisterin Nadine Leonhardt. Die musikalische Begleitung am Ehrenmal wurde vom Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Eschweiler gestaltet.

Redaktion