22.03.2020
1 Foto

CDU-Kandidaten für den Stadtrat

Die CDU bestimmt die 25 Kandidaten, die bei der Kommunalwahl am 13.09.2020 für die Plätze im Stadtrat antreten.

Am 11. Februar lud der Stadtverband der CDU zur Mitgliederversammlung ein. Bei dieser wurden die Kandidaten aufgestellt, die die Partei bei der Kommunalwahl ins Rennen schickt und als „Wahlbezirksinhaber“ bezeichnet.

Auch Patrick Nowicki, der unabhängige Bürgermeisterkandidat, der von der CDU und FDP unterstützt wird, war anwesend und hielt eine Rede. 

Die Bestimmung der Kandidaten fand auch deswegen zu diesem Zeitpunkt statt, da man noch auf die neue Einteilung der 25 Wahlbezirke gewartet hatte, die rechtlich nötig geworden war.

 

Hier die Übersicht, welche Kandidaten für die CDU in welchen Wahlbezirken antreten: 

Stadtmitte:
Heinz Kempen – Eschweiler-West
Marc Müller – Gebiet Lyzeum
Thomas Schlenter – Marktviertel
Wolfgang Peters – Eschweiler Ost 1
Nadine Berndt – Eschweiler Ost 2 / Weisweiler 1
Renée Grafen – Gebiet Patternhof
Bernd Leuchter – Stadtzentrum

Röthgen / Pumpe-Stich / Waldsiedlung:
Thomas Krause – Röthgen-Ost
Jörg Braun – Röthgen-West
Marc Winterich – Stich und Aue
Jörg Els – Waldsiedlung
Noah Bach – Gebiet Jägerspfad

Bergrath / Nothberg / Hastenrath:
Maria Mund – Bergrath-Nord
Heinz-Theo Frings – Bergrath-Süd und Bohl
Frank Kortz – Nothberg
Gerhard Kersten – Hastenrath, Scherpenseel und Volkenrath

Kinzweiler / Hehlrath / Röhe:
Willi Bündgens – Kinzweiler 1 und St. Jöris
Andreas Wollermann – Kinzweiler 2 und Hehlrath
Max Rinkens – Röhe

Dürwiß / Neu-Lohn:
Mark Pützer – Dürwiß 1
Hans-Josef Berndt – Dürwiß 2
Thomas Graff – Dürwiß 3, Fronhoven und Neu-Lohn
Wilfried Berndt – Dürwiß 4

Weisweiler / Hücheln:
Catarina dos Santos – Weisweiler II
Bernd Schmitz – Weisweiler III